Chronik - 25 Jahre Kerb 2010

 

Seit 25 Jahren wird Kerb (nach einer Pause) wieder gefeiert. Dieses Jahr mit Beteiligung der Feuerwehr.

 

Am Freitagabend (dem 17. Sept.) wurde ein Partyabend im Dorfgemeinschaftshaus durch die Kerwejugend organisiert. Dann am Samstag gab es den Jubiläumskerweabend mit Tanzkapelle, der von der Feuerwehr organisiert und betrieben wurde. Dabei gab es Unterhaltung mit einer Tanzeinlage und jeder Menge köstlichen Erinnerungen aus 25 Jahren Kerb.

 

Bei strahlendem Sonnenschein fanden am Sonntag der große Kerweumzug mit 29 Zugnummern u.a. auch einer von der Jugendfeuerwehr und die anschließende traditionelle Kerweredd statt. Mit dem Frühschoppen am Montag und der Verbrennung der Kerb am Dienstag ist das besondere Kerwejahr zu Ende gegangen.

 

Foto: GloverFoto: Glover

Foto: GloverFoto: Glover

 

Der traditionelle sonntags Kerweumzug mit Beteiligung der Jugendfeuerwehr, die um mehr Mitglieder geworben hat.

 


Foto: Glover

Foto: Glover