Ein kollabierter Atemschutzgeräteträger wird aus dem Gefahrenbereich gebracht, kurze Zeit später wird er vom Gemeindebrandinspektor Rolf Himmel durch Handauflegen wieder geheilt werden.