Pressespiegel des Heppenheimer Geschichtsvereins

Gemeinsam gefeiert

Was verbindet Stadtkapelle, Musikzug, Geschichtsverein, Salomé und Bottschlorum, außer dass sie alle Heppenheimer Vereine sind? Alle gehören zu den Nutzern im Haus der Vereine am Erbachwiesenweg, das am Sonntag zum Sommerfest lud. Diesem Ruf folgten bei Sonnenschein viele Vereinsmitglieder und Freunde. Gastgeber war neben den Vereinen als Nutzer des Hauses die Kulturgemeinschaft, die die Organisation im Auftrag des Eigentümers, der Firma Röhrig Granit, seit drei Jahren übernommen hat. Seit dieser Zeit besteht die Möglichkeit für Vereine und für Privatpersonen, dort Räumlichkeiten zu nutzen.

Auf eine genauso lange Tradition blickt das zugehörige Sommerfest."Wir wollen nicht bei Bier und Würstchen feiern, sondern die Kultur unterstützen", sagte Henner Kaiser zum Auftakt. Kaiser ist, seit 1999 Vorsitzender der 1985 gegründeten Kulturgemeinschaft, die seit diesem Jahr selbst als Verein eingetragen ist. Programm und Versorgung der Gäste hatten die Vereine untereinander aufgeteilt. Die Harmonie Heppenheim agierte am Ausschank, die Damen und Herren von Bottschlorum hatten Grill und Grillgut im Blick. Begleitet wurde das Sommerfest von orientalischen Tänzen des Vereins Salomé, die wie die Square Dancer das Gebäude nutzen, um für Aufführungen zu proben.

Beim Geschichtsverein gab Hans Joachim Büge Einblick in die Sippenbücher der Stadt, die von 1517 bis 1809 reichen. "Wobei das erste Kirchenbuch von 1628 ist und von 1517 nur eine Steuerliste vorliegt", wie Büge betonte. Zwischen orientalischem Tanz und Familiengeschichte ließ sich der Nachmittag am Erbachwiesenweg gestalten. Bestaunt werden konnte auch die Bibliothek des Geschichtsvereins, in den Augen von Büge ein echtes "Kleinod". Trauen könne man den Daten der publizierten Sippenbücher in der Regel schon. Eine Garantie gibt es jedoch nicht. "Schließlich lügen Statistiker heute doch auch noch manchmal", sagt Büge und lacht.

Starkenburger Echo, echo-online, lev - 25.8.2009

nach oben
Pressespiegel
Veranstaltungen
Home

Zuletzt aktualisiert am 26.9.2009