Der Heppenheimer Geschichtsverein informiert:

Sonntag, 27. Februar 2011
Vortragsreihe des NABU Heppenheim

Kulturlandschaft in historischen Karten

Plakat

Professor Karl Härter und Manfred Bräuer zeigen am Sonntag (27.) um 18 Uhr in der Tagesstätte des Deutschen Roten Kreuzes, Werlestraße 5, anhand historischen Kartenmaterials die Veränderungen in Heppenheim, der umgebenden Kulturlandschaft und des Schlossbergs seit dem 16. Jahrhundert. Die Veranstaltung ist Teil der Wintervortragsreihe des Nabu Heppenheim. Beide Vortragenden sind Mitglieder des Heppenheimer Geschichtsvereins und durch zahlreiche Vorträge, Exkursionen und Ausstellungen weit bekannt. Alle Nabu-Mitglieder und historisch interessierte Bürger sind eingeladen. Der Eintritt ist frei.

nach oben
Pressespiegel
Veranstaltungen
Home

Zuletzt aktualisiert am 14.3.2011