Der Heppenheimer Geschichtsverein informiert:

Samstag, 28. Mai 2011
Gang entlang der nördlichen Gemarkungsgrenze Erbachs
vom Langen Grund bis zur Wilhelmshöhe

Plakat

Der Grenzgang wird von Herrn Manfred Bräuer und Robert Reimann, beide Mitglieder des Heppenheimer Geschichtsvereins, geleitet.
Der Gang führt entlang der nördlichen Gemarkungsgrenze mit folgenden Themenschwerpunkten:
Grenzverlauf
Backsteinbrennereien in Erbach
225 Jahre Erbacher Schule
Für die topografisch teilweise anspruchsvolle Wanderung, die nicht immer befestigten Wegen folgt, ist festes Schuhwerk notwendig, Wanderstöcke werden empfohlen.
Abschluss auf dem Dorfplatz

Gäste sind willkommen

nach oben
Pressespiegel
Veranstaltungen
Home

Zuletzt aktualisiert am 20.5.2011