Der Heppenheimer Geschichtsverein lädt ein:

Vortrag: 100 Jahre Heppenheimer Stadtwappen

Mittwoch, 14. November 2012, 19.30 Uhr, Wappensaal

Im Jahr 2013 wird das Heppenheimer Stadtwappen 100 Jahre alt.

1913 verlieh Großherzog Ernst Ludwig von Hessen und bei Rhein der Stadt Heppenheim ihr neues Stadtwappen, das auch heute noch verwendet wird. Konzipiert wurde das Stadtwappen in Zusammenarbeit mit dem großherzoglichen Haus- und Staatsarchiv im Jahr 1912 und sollte vor allem die historische Bedeutung und Geschichte Heppenheims repräsentieren. Es gehört damit auch zu den letzten noch durch das Hessische Großherzogtum im Deutschen Kaiserreich verliehenen Stadtwappen, das im Vergleich zu anderen Stadtwappen einige Besonderheiten aufweist.

Aus diesem Anlass wird Dr. Dieter Emrich am 14. November 2012, 19.30 Uhr, im Wappensaal des Kurmainzer Amtshofs auf Einladung des Heppenheimer Geschichtsvereins und des Museum der Stadt Heppenheim einen mit zahlreichen Abbildungen illustrierten Vortrag halten, zu dem alle interessierten Heppenheimer Bürger herzlich eingeladen sind. Der Eintritt ist kostenlos. Der Vortrag wird auch auf die früheren Heppenheimer Wappen und Siegel eingehen und die sechs Entwürfe von 1912 zeigen, die das großherzogliche Haus- und Staatsarchiv dem Stadtrat zur Auswahl vorlegte. Der Referent wird dabei die Gründe erläutern, die den damaligen Stadtrat bewogen haben, sich für ein neues Stadtwappen zu entscheiden und das noch heute verwendete Stadtwappen auszuwählen. Dr. Emrich wird die einzelnen Wappenbestandteile des Stadtwappens und ihre historisch-symbolische Bedeutung sowie dessen Besonderheiten erläutern. Dabei wird er zeigen, welche anderen hessischen Städte zu damaliger Zeit ein neues Wappen bekamen und wie sich das Stadtwappen Heppenheims bis heute von allen anderen Gemeindewappen in Hessen unterscheidet. Zum Schluss wird auch die Frage aufgeworfen, was nach 100 Jahren für und gegen eine behutsame Veränderung des Stadtwappens spricht.

nach oben
Pressespiegel
Veranstaltungen
Home

Zuletzt aktualisiert am 7.11.2012