Logo - zurück zur Startseite Auerbacher Synagogenverein

 

mit freundlicher Unterstützung von

Bergstasse.de

Mitgliedschaft

Mitglieder des Auerbacher Synagogenvereins können laut Vereinssatzung alle juristischen und natürlichen Personen sein, die bereit sind, die Ziele und Aufgaben des Vereins nachhaltig zu unterstützen.

Der Mitgliedsbeitrag beträgt ab Jahr 2015 = 20 €/Jahr. Der Beitrag wird im Januar des betreffenden Jahres im Bankeinzugsverfahren abgebucht.

Konto des Auerbacher Synagogenvereins:
Bezirkssparkasse Bensheim
IBAN DE83 5095  68 0001 0748 63

Ziele des Synagogenvereins

Mit seinen Aktivitäten möchte der Verein

  • die Erinnerung an die jüdische Gemeinde in Auerbach wach halten
  • zum Verständnis für das Judentum in Geschichte und Gegenwart beitragen
  • Begegnungen und Kontakte mit den noch lebenden ehemaligen Auerbacher Juden und ihren Nachkommen pflegen
  • Toleranz und Verständigung fördern

Hier finden Sie einen Antrag auf Mitgliedschaft im Synagogenverein.