Renovierungsarbeiten am Feuerwehrgerätehaus !




EinsatzstatistikDas Gerätehaus der FFW Gronau wurde 1979 neu gebaut. Seit dieser Zeit sind außer einigen Malerarbeiten keine größeren Renovierungstätigkeiten durchgeführt worden. Im Januar 1999 wurde bei der Mitgliederversammlung der FFW Gronau e.V. beschlossen, Gelder für die Renovierung der Toiletten, des Treppenhauses. der Küche und des Unterrichtsraumes zur Verfügung zu stellen.

Nachdem mit der Stadt Bensheim ein Kooperationsvertrag, der die teilweise Kostenübernahme beinhaltete, abgeschlossen war, wurde Anfang September 1999 mit den Bauarbeiten begonnen. Zuerst wurde das Bad mit Toilettenanlage gestrichen, eine Trennungn für Damen und Herren geschaffen, und eine neue Beleuchtung installiert. Nach dem Tag der offenen Tür wurde mit den Renovierungsarbeiten im Unterrichtsraum begonnen. Zuerst wurde dieser komplett entkernt. Danach wurden folgende Arbeiten durchgeführt:







Nachdem sich Anfang Dezember ein Wasserschaden ereignete(deshalb wurde der Boden ausgetauscht) nutzen die eifrigen Helfer die Zeit um die Küche und den Flur in Angriff zu nehmen. Dabei wurde folgendes durchgefühert.













Im März 2000 waren endlich alle Arbeiten abgeschlossen. Insgesamt wurden ca. 36.000,- DM an Material verbaut. Ende Mai veranstalteten wir einen Helferabend bei dem allen Helfern und derern Ehegattinnen für die vielen Stunden ( 1.200 Stunden ) gedankt wurde.

Fertiger Unterrichtsraum




































Die Küche

Die Toiletten

























zurück zur Startseite