Fördertraining in der Weststadthalle

Mit Beginn des neuen Schuljahres hat auch das Handball-Leistungszentrum Bergstraße (HLZ) in der Bensheimer Weststadthalle wieder den Trainingsbetrieb aufgenommen. Die schulische Institution, die dem Schulsportzentrum Bergstraße am AKG angegliedert ist, bietet täglich ein Fördertraining für Handballerinnen und Handballer von der fünften Klasse bis zum Abitur. „Dabei liegt unser Hauptaugenmerk natürlich auf den jüngeren Jahrgängen“, erläutert Claudia Richter, Sportliche Leiterin des HLZ und Lehrerin am AKG.
Gemeinsam mit dem B-Lizenz-Inhaber Thomas Weber und dem ehemaligen russischen Nationalspieler Sergej Rybakov leitet Richter das Training, das sich an alle handballinteressierten Schülerinnen und Schüler richtet – ganz gleich von welcher Schule oder welchem Verein. So waren zum Ende der vergangenen Schuljahres Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus über 20 Vereinen aus 18 verschiedenen Schulen im HLZ, das in enger Kooperation mit dem Hessischen Handball-Verband arbeitet und vom Hessischen Kultusministerium gefördert wird, am Ball.
Die aktuellen Trainingszeiten sind unter dem Navigationsbutton zu finden.

Zurück zum Archiv.