Absage des Ostercamps

Liebe Handballerinnen und Handballer,
sehr geehrte Eltern,
Leider müssen wir nun auch mitteilen, dass unser Oster-Camp nicht stattfinden kann und damit zum zweitenmal in Folge ausfallen muss. Wir hatten bis zuletzt gehofft, dass wir - wie schon in den vergangenen Herbstferien -, ein Camp mit reduzierter Teilnehmerzahl und unter Beachtung strengster Hygienebedingungen ausrichten können, aber einen Monat vor dem Beginn der Ferien und damit des Camps, sehen wir keine Mölichkeit.
Im Hintergrund haben wir kontinuierlich unsere Planungen angepasst, doch drei Punkte haben uns dazu bewogen, das Camp nicht anzubieten:
1. die Stadt Bensheim hat die Halle noch nicht wieder für den Termin freigegeben.
2. unsere Partner im Bereich des Caterings/Mittagessen können uns keine Zusage geben.
3. wir sollen uns an Schule und Handball-Verband orientieren und dort ist die Durchmischung der Gruppen weiterhin untersagt.
Nicht zuletzt ist es aber auch das Infektionsgeschehen an sich, das uns weiterhin Sorgen bereitet und im Gegensatz zum vergangenen Herbst kein unbeschwertes Trainingscamp zulässt. So gerne wir - und da sprechen wir für alle Trainer und viele Kinder, die bereits nachgefragt haben - ein Camp angeboten hätten: wir können und dürfen noch nicht.
Eine positive Nachricht gibt es aber auch noch: Der Deutsche Handball-Bund hat sich in diesen Tagen an die Bundesregiergung gewandt und wie schon im letzten Frühjahr sein Konzept "Return to play" für den Wiedereinstieg in den Trainingsbetrieb vorgebracht (https://www.dhb.de/de/services/return-to-play/infos/). Und es scheint sich in erster Linie für den Kinder- und Jugendhandball etwas zu bewegen. Wie schnell die ersten Trainingseinheiten wieder erlaubt sein werden, können wir nicht sagen, aber wir beobachten die weiteren Schritte und passen unsere Planungen kontinuierlich an, um bereit zu sein, sobald wir von Schule, Verband und Politik grünes Licht bekommen.
Und jetzt: Fleißig üben und an der 14. Challenge des HLZ teilnehmen. Wir wollen sehen, dass ihr nicht eingerostet seid! Bleibt gesund und sportlich
Marcus Essinger, Geschäftsführer
Claudia Richter, Sportliche Leiterin

Zurück zu Aktuelles.