Die Gewinner der vierten Challenge stehen fest

Unsere vierte Challenge ist ausgewertet und wieder mussten wir ganz genau zählen. Das Prellen ging super-schnell und die Leistungen waren sehr gut.
Übrigens: Die mit Abstand meisten Teilnehmer gibt es bislang im Jahrgang 2008, gefolgt von 2009 und 2007. In den jüngeren Jahrgängen 2010, 2011 und 2012 sowie in den älteren gibt es noch Luft nach oben, was aber auch bedeutet: Mitmachen lohnt sich gerade auch noch hier, da die Konkurrenz nicht so groß ist.

Hier die Bestplatzierten
Jahrgang 2012: Nika B.
Jahrgang 2010: Mara D. ganz knapp gefolgt von Annika W. und David W.
Jahrgang 2009: Jannis T., gefolgt von Sarah Eberlein und Simon Zundel, die beide gleichauf waren, und dahinter folgt gleich Noah B.
Jahrgang 2008: Hanna W., dicht gefolgt von LuanaL. und dahinter Julia N.
Jahrgang 2007: Marek Sch. vor Philipp Maul, der gleichauf war mit Philipp B., dahinter folgt Robin S.
Jahrgang 2006: Luana K. knapp vor Lukas K.
Jahrgang 2005: Mara St.
Den Bestwert jahrgangsübergreifend erreichte erneut Marek Sch. mit 56 mal Prellen in 15 Sekunden. Die nächstbesten Werte hatten Philipp M. (49), Jannis T. (48) und Hanna Wiegand (46). Dahinter wurde es extrem eng und ausgeglichen auf hohem Niveau.

In der Gesamtwertung um die Sonderpreise zu Weihnachten haben sich Nina B., Mara D., Jannis T., Marek Sch., Lukas K und Mara S. bereits den zweiten Wochensieg gesichert. Aber in allen Alterklassen ist noch alles offen, niemand konnte bisher alle drei Challenges für sich entscheiden und es warten noch einige Herausforderungen.

Gratulation an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer und natürlich die Gewinner. In den nächsten Tagen werden die Erstplatzierten noch einmal persönlich angeschrieben.



Zurück zu Archiv