AKG-Mädchen werden im Regionalentscheid Wettkampf IV Zweite

Am Mittwoch trafen in Reichelsheim die Sieger der Kreisentscheide der Wettkampfklasse IV aufeinander. Auch die Mädchen vom AKG mit Trainerin Claudia Richter waren dabei. Leider ging schon das erste Spiel gegen die Ernst-Reuter-Schule Dietzenbach mit 9:6 verloren. Doch dann war man eingespielt, drei überzeugende Siege folgten: Gegen die Carl-Weyprecht-Schule Bad König mit 7:2, die Georg-Büchner-Schule Darmstadt mit 12:6 und die Albert-Einstein-Schule Groß-Bieberau mit 9:6. Der zweite Platz ist ein schöner Erfolg für die Handballtalente des AKG, zumal sie im Schnitt ein Jahr jünger als die Konkurrenz waren. Im Tor überzeugte Yola Weidmann. Die Tore schossen Ronja Scheuls (13), Ramona Rott (9), Daorat Becker (7), Vanessa Ehret (5), Olivia Bernhard (3) sowie Johanna Pfeifer und Swantje Kawecki (je 1).

Zurück zu Archiv.