HLZ "Familienbild"

Laurenz Pulcher, aktuell regelmäßig im HLZ-Training, kam jüngst einem früheren engagierten Teilnehmer des Handball-Leistungszentrums ganz nahe: Jannik Kohlbacher. Der aktuelle Nationalspieler wechselte vor der Runde von der HSG Wetzlar zum zweifachen Deutschen Meister und Pokalsieger Rhein-Neckar Löwen und nahm sich nach einem Spiel in der SAP Arena gerne die Zeit für ein Bild mit Laurenz, der – ganz Fan – natürlich auch das Trikot mit Janniks Nummer 80 trägt. Dadurch, dass der Kreisläufer nun wieder in der Region aktiv ist, stehen die Chancen sehr gut, dass er alsbald auch „seinem“ HLZ mal wieder einen Besuch abstatten wird. Und ganz sicher wird es dann mit einem Foto nicht getan sein. Auch Gespräche bezüglich einer Trainingseinheit mit dem Nationalspieler laufen. Leicht ist es allerdings nicht, schließlich muss er in der Bundesliga, der Champions League und natürlich auch mit der Nationalmannschaft ran.


Einige Fotos, die das Wirken von Jannik Kohlbacher im HLZ verdeutlichen, sind auf unserer Homepage unter dem Link zu sehen.

Das zweite Foto zeigt die sportliche Leiterin des HLZ, Claudia Richter, mit ehemaligen Teilnehmern am HLZ-Training, die zum Zeitpunkt des Fotos im Team der MSG Groß-Bieberau/Modau in der 3. Liga zum Einsatz kamen.


Das Foto zeigt die Spieler Ian Weber, Darren Weber, Lucas Bauer und Till Buschmann.


Zurück zu Aktuelles