Wappen des SV Schwanheim

Sportverein Schwanheim 1958 e.V.
 

Vorwort 1. Vorsitzender

Marc Haubmann


Marc Haubmann
amtiert seit 29.03.2019

Liebe Sportfreunde!

Ich möchte Sie als neuer 1. Vorsitzender herzlich beim SV Schwanheim begrüßen und mich in ein paar Worten kurz vorstellen.

Mein Name ist Marc Haubmann;
aufgewachsen bin ich in Österreich, in der Steiermark. Das Fußballspielen entdeckte ich bereits im Alter von fünf Jahren; es folgte eine 25-jährige aktive Spielerzeit und wie mir sicher viele nachempfinden können: wen das Fußballfieber einmal gepackt hat, der wird es nie wieder los.

Vor drei Jahren hat es mich dann nach Bensheim-Schwanheim verschlagen, und als Ausgleich zum damaligen Hausbau war nichts naheliegender als sich nach dem nächsten Fußballverein umzuschauen. Nun fiebere ich neben Bayern München seit drei Jahren auch für den kleinen SV Schwanheim; erst als Spieler, dann als Beisitzer und sportlicher Leiter in Zusammenarbeit mit Harald Möller.

Der SV Schwanheim ist nicht unschuldig daran, dass Schwanheim sehr schnell zu meiner neuen zweiten Heimat wurde: der Verein nahm mich sehr herzlich auf, schnell habe ich dort Anschluss, neue Freunde und Bekannte gefunden. Genau das sind die Eigenschaften eines Vereines und seiner Mitglieder, die neben der sportlichen Aktivität, dem Freizeitwert und der Nachwuchsförderung einen echten Mehrwert geben. Sie bieten ein Stück Heimat; ob deutsch oder nicht, ob alt oder neu zugezogen: der SVS lebt beispielhaft Offenheit und Diversität. Ganz nebenbei, ganz unaufgeregt.

Meine eigene Geschichte zeigt anschaulich, welche wichtige Bedeutung ein Verein für unsere Gesellschaft haben kann. Und ein Verein besteht neben den Mitgliedern aus zahlreichen, ehrenamtlichen Helfern, Trainern und Übungsleitern, die sich mit sehr viel Engagement und Hingabe für die Allgemeinheit einsetzen.
Zu dieser Gruppe zählen auch Frank Daum und Udo Hölzel, die als 1. und 2. Vorsitzender des SV Schwanheim lange Jahre großartige Arbeit geleistet und viel Freizeit investiert haben und auch noch weiterhin dem neuen Team tatkräftig mit Rat und Erfahrung zur Seite stehen. Dafür gilt - auch im Namen des gesamten Vereins - ein ganz besonderer Dank! Wir alle würden uns freuen, Euch noch oft sonntags am Spielfeldrand anzutreffen!

Nun stelle ich mich nach diesem Generationswechsel dieser Herausforderung; zusammen mit einem großartigen, ehrenamtlichen Team aus der Abteilung Fußball sowie aus der Abteilung Turnen um mich herum. Mit Spannung erwartet den SV Schwanheim eine neue Zeit: mit neuem Vorstand, neuem Trainer und vielen neuen Spielerzugängen für die kommende Saison.

Ich wünsche uns allen eine erfolgreiche Zukunft und Freude im Vereinsleben des SV Schwanheim!

Marc Haubmann; 1.Vorsitzender SV Schwanheim

Impressum / Datenschutz
© 2019 (all rights reserved): 
zuletzt geändert: 13.05.2019