Logo - zurück zur Startseite Auerbacher Synagogenverein

 

 


mit freundlicher Unterstützung von

Bergstasse.de

Veranstaltungsübersicht des Auerbacher Synagogenvereins 2020

Auf einer Vorstandssitzung am 01. Juli 2020 wurde beschlosen, für das Jahr 2020 noch keine weiteren Programmplanungen durchzuführen

"Tage der offenen Tür"  an jedem 1. Sonntag im Monat von 15 bis 17 Uhr.

Alle Veranstaltungen finden in der ehemaligen Synagoge Bensheim-Auerbach statt, Bachgasse 28.
Die unten stehenden Veranstaltungen beginnen generell um 19.30 Uhr, Ausnahmen sind gesondert angegeben.

Klicken Sie hier auf Rückblicke über die Veranstaltungen der Jahre 2011- 2018 samt Zusatzmaterial:

2011 - 2012 - 2013 - 2014 - 2015 - 2016 - 2017 - 2018 - 2019

Datum Thematik
 27.01.2020 "Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus"
 19.02.2020  Mitgliederversammlung mit Bericht über das vergangene Jahr
 11.03.2020  Konzert des Jerusalem-Duo                                                     Corona-bedingt ausgefallen
 23.04.2020 Vortrag und Lesung des Autors Igal Avidan, Berlin                     Corona-bedingt ausgefallen
 27.05.2020 Vortrag von Martin Dreyfus, Zürich                                            Corona-bedingt ausgefallen
 22.06.2020 Vortrag von Professor Dr. Arno Herzig, Hamburg                        Corona-bedingt ausgefallen
 12.07.2020 Konzert im Rahmen des Bachgassenfestes                               Corona-bedingt ausgefallen

 Hinweis: alle geplanten Veranstaltungen fallen Corona-bedingt bis auf weiteres aus!!

Montag, 27. Januar 2020: 

"Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus"

Lesung zum Internationalen Gedenktag für die Opfer des Holocaust

Holocaust

Vorgetragen wurden Texte von Hillel Klein, Viktor E. Frankl, Promo Livi und Simone Veil.

Zur Einführung berichtete unsere 1. Vorsitzende, Frau Dr. Angelika Köster-Loßack, über ihre persönlichen Begegnungen mit Überlebenden, die trotz ihrer schrecklichen Erfahrungen in der Shoah mit Zuversicht und Überzeugung ein neues Leben aufgebaut haben.

Im Anschluss an die Lesungen ein Gespräch, in dem auch die Frage diskutiert wurde, was es für die Zukunft der Erinnerung bedeutet, wenn die unmittelbare Begegnung mit Überlebenden nicht mehr möglich ist.


 zurück zur Übersicht

Mittwoch, 19.02.2020:

Mitgliederversammlung

Rückblick in Bildern, von den Anfängen des Vereins bis heute.

Ausklang mit dem traditionellen Imbiss bei Wein, Käse und Gebäck.

zurück zur Übersicht

Mittwoch, 11.03.2020:

Konzert des Jerusalem-Duo

Jerusalem-Duo


Klassische und traditionelle Kompositionen mit Hila Ofek, Harfe, und André Tsirlin, Saxophon.

Das Jerusalem-Duo begeisterte wieder in der vollbesetzten Auerbacher Synagoge die Zuhörer. Es war bereits ihr 3. Konzert in dieser Synagoge


zurück zur Übersicht

Donnerstag, 23. April 2020, 19.30 Uhr (Abhängig von der Entwicklung "Corona"):

Vortrag und Lesung des Autors Igal Avidan, Berlin

Eine Veranstaltung der Geschichtswerkstatt Jakob Kindinger e.V.

Der Vortrag bezieht sich auf Mod Helmy, den ägyptischen Arzt, der in Berlin Juden vor der Verfolgung rettete

zurück zur Übersicht

Mittwoch, 27. Mai 2020, 19.30 Uhr:

Vortrag von Martin Dreyfus, Zürich

Der Vortrag bezieht sich auf Schriftstellerpaare, die im Dialog aus ihrem chistlich-jüdischen Hintergrund ihre Werke niederschrieben.

zurück zur Übersicht

Montag, 22. 06.2020, 19.30 Uhr:

Vortrag von Professor Dr. Arno Herzig, Hamburg

Die Juden von Glatz, Bensheims heutige Partnerstadt in Polen, Klodzko

zurück zur Übersicht